Menü
Home
Aktuelles
Bestand
australischer Königssittich
Schwalbensittich
Cochinchina Rosenbrust-Bartsittich
indischer Halsbandsittich
Weißkopfpapagei
Braunbauch-Schuppenwachtel (Blauschuppenwachtel)
Virginia Baumwachtel
Chile Pfeifenten
Zuchtanlage
Nistkastenkamera
Ernährung
Abzugeben
KONTAKT
Linkliste
Gästebuch
Impressum
 

Ernährung

1. Grundnahrung:
-> besteht aus verschiedenen Körnermischungen, die im 
täglichen Wechsel gefüttert werden

1.1 Neophemenfutter / Großsittichfutter ohne Sonnenblumen
  


1.2 Papageiendiätfutter/ Papageienquellfutter

 ->während der Zucht gekeimt

1.4 Unkrautsamen/Wildsamen
 -> zum gelegentlichen untermischen

1.5 Sonnenblumenkerne
 -> bevorzugt im Winter o. während der Zucht, ansonsten sparsam, 
da sehr fetthaltig

1.6 Ziergeflügelfutter

- eigene Mischung aus Versele GraMix, Großsittichfutter, Gammarus, sowie einem Pelletfutter für Ziergeflügel
- die Anteile wurden je nach Jahreszeit unterschiedlich gemischt 


2. Obst/ Gemüse
-> wird etwa alle 2 Tage gereicht, bei Pyrrhuras täglich
-> z.B.:Äpfel, Birnen, Himbeeren, Erdbeeren,  Bananen , 
Ebereschen,  Brokkoli, Möhren, Weintrauben, Clementinen,  
Kohlrabi, Frühlingszwiebeln, Tomaten, Salatgurke, Löhwenzahn...
-> eine sehr ausführliche Tabelle zu Futterpflanzen und 
Giftpflanzen finden Sie unter
www.sittich-info.de
- des weiteren diverse getrocknete Beeren

3. Zusatzfutter:

3.1 Kolbenhirse                      3.2 Quellfutter - Keimfutter
                


3.3 Weichfutter - Eifutter
 
-> währen der Aufzucht, teilweise im Winter


3.4 Sepiaschale - Mineralstein - Vogelgrit
  
-> steht immer zur Verfügung

3.5 Mehlwürmer

-> bevozugt für die Wachteln, auch von einigen Sittichen gerne genommen, sparsam füttern




                                                                                                                                             


Besucher: 3483 Besucher (10274 Hits)
 
Aktualisiert 20.04.2016
 
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=